1. Senna Hoy und Karl Bleibtreu