Texte von Alfred Kerr

Rezension, in der Kerr Schnitzlers Stück "Der Schleier der Beatrice" als "die stärkste seiner bisherigen Dichtungen" lobt und in dem Autor einen Nachfolger Hebbels sieht.

(Die Veröffentlichung erfolgt mit freundlicher Genehmigung der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main.)

Glosse, in der Kerr anlässlich der Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Stück "Und Pippa tanzt!" den Dramatiker gegenüber seinen Kritikern verteidigt und das neue Stück als "eins von den neuen Religionsdramen der Darwinzeit" rühmt.

(Die Veröffentlichung erfolgt mit freundlicher Genehmigung der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main.)

Metakritischer Essay, in dem Kerr die Prinzipien seiner Literaturkritik erläutert und dabei die Kritik zur gleichberechtigten literarischen Gattung erhebt.

(Die Veröffentlichung erfolgt mit freundlicher Genehmigung der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main.)

Rezension, in der Kerr Brechts Bearbeitung von Marlowes "Eduard II." als langweilige "Vierstunden-Wurst" verreißt.

(Die Veröffentlichung erfolgt mit freundlicher Genehmigung der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main.)

Rezension, in der Kerr Musils Drama "Die Schwärmer" als "technisch unmöglich, innerlich wesensvoll" bewertet.

(Die Veröffentlichung erfolgt mit freundlicher Genehmigung der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main.)