Zur Startseite Isem aktuell
Philipps-Universität
Marburg
Konflikte in Gegenwart und Zukunft

Inhaltliche Verweise zum Interdisziplinären Seminar im Sommersemester 2013 zu

Psychische Folgen der ökonomischen Krise für die Bevölkerung in Griechenland

Vortragend

13.05.2013
Dr. Georg Pieper (Gladenbach-Friebertshausen)
Lois Woestman (Marburg) kurzfristig verhindert
Psychische Folgen der ökonomischen Krise für die Bevölkerung in Griechenland
 

Skripte etc.

Die Folien des Vortrags sowie Mitschnitte des Vortrags und der Diskussion sind hier bereitgestellt: grkrise.

 

Abstract

Diese Präsentation über die psychologischen Auswirkungen der Krise auf die griechische Bevölkerung hat ein etwas anderes Format, als die sonst üblichen Vorträge der Ringvorlesungen. Präsentiert wird eine "Live-Therapiesitzung" eines bekannten deutschen Traumatherapeuten, der regelmäßig in Athen griechische Kollegen schult mit einer amerikanischen Griechin, die selbst als Wissenschaftlerin die griechische Krise untersucht hat und ebenso von ihr persönlich betroffen ist.

Anhand dieser "Therapiesitzung" werden verschiedene Aspekte der ökonomischen Krise auf die Psyche der Menschen beleuchtet, vielfältige spontane Überraschungen sind möglich, das Publikum selbst ist eingeladen, sich direkt mit Fragen und Hinweisen in den "therapeutischen Prozess" einzuschalten.

Der Ausgang ist bewusst ungewiss oder gewiss unbewusst.

„Patientin“: Dr. Lois Woestman, Anthropologin, Ökonomin
„Therapeut“. Dr. Georg Pieper, Traumatherapeut

 
http://www.online.uni-marburg.de/isem/sose13/prots/v3.htm
24.05.2013 Verantwortlich: Prof. Dr. H. Kuni