Zur Startseite Isem aktuell
Philipps-Universität
Marburg
Konflikte in Gegenwart und Zukunft

Inhaltliche Verweise zum Interdisziplinären Seminar im Sommersemester 2009 zu

Islamische Bedrohung - das neue Feindbild

Vortragend

Beginn
22.06.2009
Prof. Dr. Werner Ruf (Kassel)
Islamische Bedrohung - das neue Feindbild
Beginn
 

Abstract

Beginn

Mit dem Ende des Kalten Krieges kamen der NATO Feind und Feindbild zugleich abhanden. Hatte der politische Islam in den 70er und 80er Jahren im Nahen Osten und vor allem in Afghanistan noch als Bollwerk und Instrument der westlichen Politik gegen die Sowjetunion gedient, wurde er nun schnell umfunktioniert als die neue globale Bedrohung des Westens: Dank der Globalisierung waren die Muslime in Massen auch im Westen angekommen - der von Samuel Huntington diagnostizierte "Kampf der Kulturen" betraf nun auch sowohl das internationale System wie unsere eigenen Gesellschaften.

Die Zusammenhänge zwischen Internationaler Politik und innergesellschaftlichen Entwicklungen einschließlich ihrer Gefahren für den Frieden sollen hier zu einer Diskussion anregen.

Beginn
 
Beginn
http://www.online.uni-marburg.de/isem/sose09/prots/v6.htm
19.06.2009 Verantwortlich: Prof. Dr. H. Kuni