Isem aktuell Philipps-Universität
Marburg

 

Konflikte in Gegenwart und Zukunft

Inhaltliche Verweise zum Interdisziplinären Seminar im Sommersemester 2004
 


Inhaltliche Verweise zu:
Vortragend
Abstract
Der Internationale Strafgerichtshof und die Entwicklung des Völkerstrafrechts

Isem aktuell mini Minilogo

Inhaltliche Verweise

Mit Unterstützung der Vortragenden sollen Abstracts, Literatur- und sonstige Verweise zur Thematik zur Nacharbeitung zugänglich gemacht werden.

 
21.06.2004
Prof. Dr. Radtke (Marburg)
Der Internationale Strafgerichtshof und die Entwicklung des Völkerstrafrechts

 

Abstract

Staatoberhäupter und ranghohe Offiziere wegen Verbrechen im Zusammenhang mit der Ausübung ihrer Ämter vor rechtsstaatlich organisierte Strafgerichte zu stellen, entspricht einem alten Traum der Völkergemeinschaft. Lange Zeit schien dieser Traum während des 20. Jahrhunderts durch die Teilung der Welt in Machtblöcke ein ewiger Traum zu bleiben; Militärgerichtshöfe wie die von Nürnberg und Tokyo blieben Ausnahmen.

Doch mittlerweile ist der Traum Wirklichkeit geworden. Verschiedene Internationale Gerichtshöfe urteilen neben nationalen Gerichten über die Völkerstraftaten vormals Mächtiger, nicht im Sinne einer vielfach geschmähten Siegerjustiz, sondern aufgrund völkerrechtlicher Verträge und Entschließungen des Sicherheitsrates der VN. Die Verfahren entsprechen rechtsstaatlichen Anforderungen, sind internationale Strafrechtspflege und zeitgeschichtliche Aufarbeitung zugleich.

 

Beginn

http://www.online.uni-marburg.de/isem/sose04/prots/v5.htm
Stand 18.06.2004
Verantwortlich
Prof. Dr. H. Kuni