Zur Startseite Isem aktuell
Philipps-Universität
Marburg
Konflikte in Gegenwart und Zukunft

Inhaltliche Verweise zum Interdisziplinären Seminar im Wintersemester 2016/2017 zu

Menschenrechte: Herausforderungen im 21. Jahrhundert

Vortragend

21.11.2016
Menschenrechte: Herausforderungen im 21. Jahrhundert
 

Skripte etc.

Die Mitschnitte des Vortrags und der Diskussion sind hier bereitgestellt: menschenrechte.

 

Abstract

Im beginnenden 21. Jahrhundert haben zwei Entwicklungsstränge das Gesicht globaler Politik nachhaltig verändert. Zum einen haben Menschenrechte eine entscheidende Universalisierung erfahren. Zum anderen haben Globalisierung und Global Governance die Strukturen und Bedingungen für globale Politik transformiert. Beide Entwicklungsstränge sind sowohl produktiv als auch konflikthaft miteinander verknüpft.

Der Vortrag wird nach einer Einführung in das System internationaler Menschenrechte die Herausforderungen und die Chancen diskutieren, die im Zusammentreffen beider Entwicklungen liegen. Ein wesentliches Beispiel dafür findet sich in der Entwicklung einer wirtschaftlichen, einer unternehmerischen Verantwortung für Menschenrechte und in der Frage, ob Menschenrechte in Zeiten der Globalisierung und Global Governance privatisiert werden.

 
http://www.online.uni-marburg.de/isem/WS16_17/prots/v5.htm
16.11.2016 Verantwortlich: Prof. Dr. H. Kuni