Zur Startseite Isem aktuell
Philipps-Universität
Marburg
Konflikte in Gegenwart und Zukunft

Inhaltliche Verweise zum Interdisziplinären Seminar im Wintersemester 2016/2017 zu

Entlassungsgrund Pazifismus: Die Marburger Universität und der Nationalsozialismus

Vortragend

23.01.2017
Entlassungsgrund Pazifismus: Die Marburger Universität und der Nationalsozialismus
 

Skripte etc.

Die Folien des Vortrags und Mitschnitte des Vortrags und der Diskussion sind hier bereitgestellt: pazifismusalsentlassungsgrund.

 

Abstract

Der Marburger Altorientalist Albrecht Götze wurde Ende 1933 wegen "pazifistischer Einstellung" entlassen. Wichtiger Grund dafür war sein öffentliches Eintreten für den Heidelberger Statistiker Emil J. Gumbel, der als prominenter Pazifist durch seine Dokumentationen zu militaristischen Geheimbünden, politischen Morden und Klassenjustiz zur Hassfigur der Nationalsozialisten und der politischen Rechten in der Weimarer Republik geworden war.

Der Vortrag

Die Fragen nach Ursachen und Verantwortlichkeit für die Selbstpreisgabe der Universitäten 1933 sowie die Verfolgung republikanischer, sozialistischer und pazifistischer Gesinnung sind darin eingeschlossen.

 
http://www.online.uni-marburg.de/isem/WS16_17/prots/11.htm
26.01.2017 Verantwortlich: Prof. Dr. H. Kuni