Isem aktuell Philipps-Universität
Marburg

 

Bedrohung von Mensch und Natur -
Ausbeutung statt Pflege?

Inhaltliche Verweise zum Interdisziplinären Seminar im Wintersemester 2002/2003
 


 
Inhaltliche Verweise zu:
Vortragend
Abstract
Friedensgebet
Fremdenfeindlichkeit in der Mitte der Gesellschaft?

Isem aktuell mini Minilogo
 

 

Inhaltliche Verweise


Mit Unterstützung der Vortragenden sollen Abstracts, Literatur- und sonstige Verweise zur Thematik zur Nacharbeitung zugänglich gemacht werden.

 
13.01.2003
Prof. Dr. Ulrich Wagner (Marburg)
Fremdenfeindlichkeit in der Mitte der Gesellschaft?

 

 

Abstract

Fremdenfeindlichkeit ist - auch in Deutschland - ein Problem. Anhand von empirischen Arbeiten kann gezeigt werden, dass die Einstellungen der deutschen Bevölkerung zu ethnischen Minderheiten im europäischen Vergleich nicht sehr positiv sind und dass es systematische alltägliche Diskriminierungen von bestimmten ausländisch aussehenden Menschen gibt.

Diskutiert werden empirische Untersuchungen zur Erklärung von Fremdenfeindlichkeit. Besonders beachtenswert sind in diesem Zusammenhang, auch unter Anwendungsgesichtspunkten, die positiven Auswirkungen auf die gegenseitigen Einstellungen, die mit direkten Kontakten zwischen Mitgliedern der Mehrheit und ethnischen Minderheiten erreicht werden können. Der Beitrag schließt mit einer Diskussion von Präventionsmaßnahmen zum Abbau von Vorurteilen und deren Effektivität.

Zum Vortrag hat der Autor zwei Manuskripte zur Verfügung gestellt. Sie können heruntergeladen werden.

Die Dateien sind als PDF-Files bereitgestellt. Sie können mit dem Acrobat-Reader von Adobe ab Version 3.0 gelesen und ausgedruckt werden. Der Acrobat-Reader kann für zahlreiche Rechner-Plattformen kostenlos heruntergeladen werden über den Link zur Seite von Acrobat.

 

 

Friedensgebet

Zum Auftakt des Neuen Jahres trug Herr J. M. Becker das Neujahrsgebet des Pfarrers von St. Lamberti in Münster 1883 vor.
Auf vielfachen Nachfrage hin einer vielen www  Links zum Text.

 

Beginn

http://www.online.uni-marburg.de/isem/WS02_03/prots/v9.htm
Stand 26.02.2003
Verantwortlich
Prof. Dr. H. Kuni