FAQ

Ich habe eine Frage: Wie kann ich media/rep/ erreichen?

Sie erreichen uns am besten per Mail:
info@mediarep.org

Unsere Postadresse lautet:
media/rep/
Deutschhausstr. 9
D-35032 Marburg

Wer kann media/rep/ nutzen?

Alle, die sich für medienwissenschaftliche Forschung interessieren. media/rep/ richtet sich an die Fachcommunity, aber auch an die interessierte Fachöffentlichkeit. Die Nutzung von media/rep/ ist nach den Prinzipien des Open Access kostenfrei und bedarf keiner Anmeldung. Alle Texte können zum eigenen Gebrauch heruntergeladen werden.

Von wem sammelt media/rep/ Publikationen?

media/rep/ ist ein Fachrepositorium. Als solches sammelt es Texte nach thematischen und inhaltlichen Kriterien, nicht nach der Zugehörigkeit zu einer Institution. Auf media/rep/ finden Sie Dokumente von Forscher/innen aus dem deutschsprachigen ebenso wie aus dem internationalen Raum. Auch für die Nutzung von media/rep/ müssen Sie keiner Institution angehören.

Wer trägt media/rep/?

media/rep/ ist ein gemeinsames Projekt des Instituts für Medienwissenschaft und der Universitätsbibliothek an der Philipps-Universität Marburg . Es wird seit 2017 gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

Was ist ein Repositorium ?

Repositorien sind an Universitäten oder Forschungseinrichtungen betriebene Dokumentenserver, auf denen wissenschaftliche Materialien archiviert und weltweit entgeltfrei zugänglich gemacht werden.

Was ist Open Access ?

Open Access (englisch für ‘offener Zugang’) ist der freie Zugang zu wissenschaftlicher Literatur und anderen Materialien im Internet. Ein wissenschaftliches Dokument unter Open-Access-Bedingungen zu publizieren, gibt jedermann die Erlaubnis, dieses Dokument zu lesen, herunterzuladen, zu speichern, es zu verlinken, zu drucken und damit entgeltfrei zu nutzen. Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier.

Warum gibt es von manchen Zeitschriften nicht die aktuellsten Ausgaben?

Für manche Zeitschriften gelten Embargofristen, d.h. diese können erst einige Zeit nach der Erstveröffentlichung in den Open Access überführt werden.

Wie kann ich die Titeldaten in mein Literaturverwaltungsporgramm importieren?

Zu jeder Publikation finden Sie im rechten Bereich den Hinweis Titeldaten. Dort können Sie eine Datei herunterladen (BibTex-Format), die Sie anschließend in ein Literaturverwaltungsprorgamm (Zotero, Citavi, Endnote u.a.) importieren.