home     EINFÜHRUNG     VERANSTALTUNGEN     ANMELDUNG     FORUM    SUCHE  




Buchmalerei  Geschichte der Kunst im Wandel ihrer Funktion - Beschreibung

 

Modul 3: E-Learning Geschichte der Kunst im Wandel ihrer Funktion
EL/T - Kunst und Funktion mit Tutorium, Teil I

Tutorium Mi 12.00-14.00 Uhr, Koserstr. 20, A 127, ab 17.10.07

Dozentinnen: Ulrike Boskamp, Caroline Zöhl

"Die Geschichte der Kunst im Wandel ihrer Funktionen", kurz "Kunst und Funktion" genannt, ist ein Internet-Lernprogramm, das einen Überblick über die Kunstgeschichte in 30 Kapiteln unter der besonderen Fragestellung der Funktion von Kunst bietet. Das Programm ist am Kunsthistorischen Institut der FU Berlin ein Pflichtbestandteil des Bachelor-Studiengangs in den ersten beiden Semestern. In Anlehnung an die Grundkurse sind im ersten Semester primär die Lektionen zu den Bildkünsten, im zweiten die zur Architektur zu bearbeiten. Die Vergabe der Leistungsnachweise erfolgt über zwei Klausuren, die jeweils am Ende der Semester zentral im Haus stattfinden.

Begleitend wird während des gesamten Semesters ein reguläres wöchentliches Tutorium angeboten, in dem Fragen geklärt und die jeweiligen Inhalte der Kapitel besprochen werden.

"Kunst und Funktion" ist über die Website des Kunsthistorischen Instituts zu erreichen:
www.geschkult.fu-berlin.de/e/khi/lehre_studium/elearning/index.html

lletzte Aktualisierung: 15.4.2008

 


>> Beschreibung der Veranstaltung