Am 13. November 2004 jährt sich der 500. Geburtstag Landgraf Philipps von Hessen. Magnanimus – der Großmütige – genannt, galt er in seiner Zeit mit seinem alle Grenzen überschreitenden Engagement für die protestantische Sache europaweit als einer der bedeutendsten und entschiedensten Verbündeten Martin Luthers. Er machte Hessen zu einem Zentrum der Reform, die nahezu alle Bereiche des öffentlichen Lebens verändern sollte und bis heute nachwirkt.

Zu seinem Jubiläumsjahr widmet ihm das Land Hessen eine repräsentative Ausstellung, die von 4. September bis 28. November im Marburger Landgrafenschloss zu sehen sein wird.

Unterschrift Landgraf Philipps des Großmütigen

 

 

 

Landgrafenschloss

 

Marburger Religionsgespräch

 

Zepter