Bibliographie zu Kants Familie

Bibliographische Informationen zu Kants Familie. Für Abkürzungen siehe Bibliographie "Regionale Zeitschriften"
LOGO

anonym, (1804): [Über Kants Schwester], in: Aristides. Der Freimüthige oder Ernst und Scherz oder Berlinische Zeitung für gebildete und unbefangene Leser. (Berlin: Fröhlich) 02/1804/243-244.

Hagen, August (1855): Zur Geschichte von Kants Geschlecht, in: NPP, 2. Folge 08/1855/034.

Sembritzki, Johannes [Sembrzycki] (1892-1893): Die Schotten und Engländer in Ostpreußen und der 'Brüderschaft Gross-Britannischer Nation' in Königsberg, in: AM 29/1892/228-247 & 30/1893/351-356.

Diederichs, Victor (1893): Johann Heinrich Kant, in: Baltische Monatsschrift (Riga) 40/1893/535-562.

Vaihinger, Hans (1898a): Emmanuel oder Immanuel Kant?, in: KS 02/1898/377-378.

Vaihinger, Hans (1898b): Etwas über Kants Vorfahren, in: KS 02/1898/381-382.

Sembritzki, Johannes (1899): Kant's Vorfahren, in: AM 36/1899/469-477.

anonym, (1900): Charlotte Benigna Kant, in: KS 04/1900/360.

Sembritzki, Johannes (1900): Neue Nachrichten über Kant's Großvater, in: AM 37/1900/139-141.

Vaihinger, Hans (1900): Neues über Kants Vorfahren, in: KS 04/1900/472-473.

Diederichs, Heinrich (1901): Über Immanuel Kants Beziehungen zu den baltischen Provinzen, in: SkGLK 28-29.

Rahden, Alexander von (1901): Stammtafel der Familie Kant, in: Jahrbuch für Genealogie, Heraldik und Sphragitik (Mitau: Steffenhagen) Jg. 1899, S. 176-177 & 180.

Sembritzki, Johannes (1901): Kant's Großvater, in: AM 38/1901/312-313.

Vaihinger, Hans (1901): Neue Nachrichten über Kants Großvater, in: KS 05/1901/272.

Rahden, Alexander von (1901a): Über Kants Nachlaßinventarium. [vollständiger Abdruck des Inventariums], in: Sitzungsberichte der kurländischen Gesellschaft für Literatur und Kunst und Jahresbericht des Kurländischen Provinzialmuseums aus dem Jahre 1900 (Mitau) 1901/36-37 + 81-108.

Kipfmüller, Bertha (1905): Kants Mutter, in: Frauenbildung 4/1905/49-59.

Wasianski, Ehregott Andreas Christoph (1909): Auszug aus der Handschrift der Frau Anna Regina Kant geborene Reuterin über Familien-Nachrichten, in: Emil Arnoldt, GS II,2/1909/107-109 [Abdruck eines Ms].

Lindau, A. (1915): Kant kein Deutscher?, in: KS 20/1915/447-448.

Uhl, Wilhelm (1920a): Immanuel, in: AM 57/1920/122-139.

Uhl, Wilhelm (1920b): Nochmals Immanuel, in: AM 57/1920/210-216.

Meyer, William (1924): Zu Kants Ahnentafel, in: Familiengeschichtliche Blätter 22/1924/79-84 [21/1923 ??].

Ehmer, Walter (1925): Kants Abstammung, in: KS 30/1925/464-467.

Meyer, William (1927): Kants Urgroßmutter Anna Mielke, in: AG 01/1927/121-122.

Koerner, Bernhard / Tiesler, Kurt (1928): Ostpreußische Geschlechterkunde, Bd. 1 (Görlitz)

Tiesler, Kurt (1928): Kants Urgroßvater Caspar Reuter, in: AG 02/1928/131-132.

Stackelberg, M Freiherr von (1929): Ahnentafel des Philosophen Immanuel Kant, in: Ahnentafeln berühmter Deutscher I Lfg. 2, Nr. 32, S. 131-.

Wilde von Wildemann, Carl (1930): Aus kurländischen Kirchenbüchern, in: AG 04/1930/075-081.

Stahl, Friedrich (1940): Der Name Kant, in: AG 14/1940/074.

Grigoleit, Edward (1950): Zur Abstammungfrage Immanuel Kants, in: Genealogie und Heraldik. Zeitschrift für Familienforschung und Wappenwesen 1950/213-215.

Mortensen, Hans / Mortensen, Gertrud (1953): Kants väterliche Ahnen und ihre Umwelt. Bohnen-Rede, gehalten am 22. 4. 1952 vor der Gesellschaft der Freunde Immanuel Kants, in: JAU 03/1953/25-57.

Neckien, Ferdinand (1957-1958): Die richtige Geburtszeit Kants, in: Kosmobiologie 24/1957-1958/23-25.

Pantzer, Gerhard von (1966): Baltische Nachkommen aus der Familie Immanuel Kants, in: Ostdeutsche Familienkunde (Neustadt/Aisch) 14/1966,4/184-185.

Wistinghausen, Hennig von (1968): Nachkommen des Bruders von Immanuel Kant, in: Ostdeutsche Familienkunde 16/1968/041.

Gause, Fritz (1974a): Der Urgroßvater Kants war Krüger. Die Vorfahren des großen Philosophen waren kurischer Abstammung, in: Ostpreußenblatt 25/1974/11.

Gause, Fritz (1974b): Die Vorfahren Immanuel Kants, in: Der redliche Ostpreuße 25//1974/19-23.

Teßmer, Walter (1975): Kant. Ahnen und Nachfahrentafel, in: AG, NF 23/1975/106-126 (Bd. 9).



Biographisches Bibliographisches Marburger Kant-Archiv Akademie-Ausgabe Anfrageservice Diskussionsforum
© 1996/97 Immanuel Kant - Information Online
Letzte Änderung: 14.11.1997