Kurze Bibliographie von Kant-Bibliographien

Die Anzahl der über Kants Leben und Werk publizierten Schriften ist kaum abschätzbar; noch zu seinen Lebzeiten entbrannten teils heftige literarische Diskussionen um die Bedeutung und Rolle Kantischen Vernunftkritik und die aus ihr entwickelten Positionen.
Für eine amerikanische Zeitschrift verfaßte Erich Adickes am Ende des 19. Jahrhunderts eine German Kantian Bibliography, die in mehreren Tausend, teils kommentierten Nummern einen Zugriff auf die bis 1804 produzierten Schriften liefert.
1919 erschien die erste und bis dato einzige auf Vollständigkeit zielende Primär-Bibliographie der bis 1838 erschienenen Drucke Kantischer Schriften von Arthur Warda als Text-File.
Das von Rudolf Malter (gest. 1994) begonnene Projekt einer umfassenden Internationalen Kant-Bibliographie wird von der Kant-Forschungsstelle der Johannes Gutenberg Universität Mainz fortgeführt. 1999 ist der erste von Margit Ruffing herausgegebene Band erschienen: Kant-Bibliographie 1945-1990.
LOGO


Laufend aktualisierte Informationen bieten

Die Kant-Forschungsstelle Mainz: bibliographischer Informationsdienst

Prof. Dr. Manfred Kuehn (Marburg): Kant-Bibliographie


Chronologische Backlist:


/*Goldbeck, Johann Friedrich (1781): Litterarische Nachrichten von Preußen (Berlin)

/*Schultz, Johann (1791): Kants neueste philosophische Schriften, in: Königsbergische Gelehrte Anzeigen Nr. 25, S. 385 ff.

/*Borowski, Ludwig Ernst von (1804): Darstellung des Lebens und Charakters Immanuel Kant's. Von Kant selbst genau revidirt und berichtigt (Königsberg: Nicolovius)

/*Wald, Samuel Gottlieb (1804b): [Einladung] zu der am 9ten October 1804 im großen akademischen Hörsaale zu haltenden Gedächtniß-Rede auf den Kurfürstlichen Tribunalsrath Schimmelpfennig [...] Zweiter Beitrag zur Biographie des Prof. Kant (Königsberg) [4 nichtpag. Seiten, fol.]

/*Vaihinger, Hans (1880): Litteraturbericht. Kant's Philosophie im Briefwechsel von Zeitgenossen, in: Philosophische Monatshefte 16/1880/484-491.

/*Vaihinger, Hans (1891): Bericht über die neuere Philosophie bis auf Kant für die Jahre 1888 und 1889 [Zu Krause 1888], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 04/1891/731-736.

/*Weg, Max (Hg) (1893): Bibliotheca Kantiana. Nahezu tausend Werke von und über Immanuel Kant. Nebst einer Sammlung von fast allen Kant-Portraits. Katalog Nr. 30 (Leipzig) [Der Bestand befindet sich komplett in der Stadtbibliothek Worms].

/*Reicke, Rudolf (1895): Kant-Bibliographie für die Jahre 1890-1894, in: Altpreußische Monatsschrift 32/1895/555-612.

/*Vaihinger, Hans (1895): Bericht über die Kantiana für die Jahre 1892 bis 1894, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 08/1895/419-440.

/*Adickes, Erich (1896): German Kantian Bibliography, in: Philosophical Review (May 1893 - June 1896) [Reprint: Würzburg o. J. ca. 1970].

/*Kullmann, Georg (1914): Die Reihenfolge der Prolegomenadrucke. Ein Beitrag zu einer Kantbibliographie, in: Altpreußische Monatsschrift 51/1914/193-215.

/*Warda, Arthur (1919): Die Druckschriften Immanuel Kants (bis zum Jahre 1838) (Wiesbaden) [Reprint: Cicero Presse <ISBN 3-89120-004-8>].

/*Rodenberg, Julius (1924-1926): Die aus Anlaß des Kant-Jubiläums 1924 erschienenen deutschen Veröffentlichungen, in: Literarische Berichte der Deutschen Philosophischen Gesellschaft, Hefte: 3 (1924) 35-45 / 5 (1925) 42-48 / 6 (1926) 47 f.

/*Wermke, Ernst (1933): Bibliographie der Geschichte von Ost- und Westpreußen. [Bis 1929] Bearbeitet im Auftrage der Historischen Kommission für ost- und westpreußische Landesforschung (Königsberg) [2. Neudruck: Aalen 1991]

/*Brugger, Walter SJ (1955): Scholastische (und an der christlichen Philosophie orientierte) Literatur zu Kant seit 1920 [1905-1955], in: J. B. Lotz SJ (Hg): Kant und die Scholastik heute (Pullach bei München 1955) S. 256-274.

/*Lehmann, K H / Hermann, Horst (1959-1960): Dissertationen zur Kantischen Philosophie [1885-1953], in: Kant-Studien 51/1959-1960/228-257.

/*Wermke, Ernst (1964): Bibliographie der Geschichte von Ost- und Westpreußen für die Jahre 1930-1938. Bearbeitet im Auftrage der Historischen Kommission für ost- und westpreußische Landesforschung (Aalen)

/*Schultz, Uwe (1965): Immanuel Kant in Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. [= rowohlts monographien. Nr. 101] (Hamburg: Rowohlt) <86.-89. Tausend, November 1985>.

/*Vleeschauwer, H. J. de (1966): Entwurf einer Kant-Bibliographie, in: Kant-Studien 57/1966/457-483.

/*Malter, Rudolf (1969): Bibliographie der deutschsprachigen Kant-Literatur 1957-1967. Mit einem Verzeichnis älterer Bibliographien, in: Kant-Studien 60/1969/234-264 & 540-541.

/*Malter, Rudolf (1970): Kant-Bibliographie 1968, in: Kant-Studien 61/1970/536-549.

/*Malter, Rudolf (1971): Kant-Bibliographie 1969, in: Kant-Studien 62/1971/527-542.

/*Malter, Rudolf (1972): Kant-Bibliographie 1965-1969, in: L. W. Beck (Hg): Proceedings of the Third International Kant Congress. Held at the University of Rochester, March 30 - April 4, 1970 (Dordrecht)

/*Dietzsch, Steffen / Dietzsch, Birgit (1974): Bibliographie Immanuel Kant, in: Wissenschaftliche Zeitschrift der Karl-Marx-Universität Leipzig, Gesellschaftsw. und sprachwiss. Reihe 23 (Leipzig) S. 207-216

/*Wermke, Ernst (1974): Bibliographie der Geschichte von Ost- und Westpreußen für die Jahre 1939-1970. Bearbeitet im Auftrage der Historischen Kommission für ost- und westpreußische Landesforschung (Bonn-Bad Godesberg)

/*Dost, Siegfried et al. (Red) (1975): Beiträge zum Immanuel-Kant-Gedenkjahr 1974 (Göttingen) in: Rundbrief der Gemeinnützigen Gesellschaft Albertinum in Göttingen. Beiheft vom 30. Juni 1975.

/*Wermke, Ernst (1978): Bibliographie der Geschichte von Ost- und Westpreußen für die Jahre 1971-1974. Bearbeitet im Auftrage der Historischen Kommission für ost- und westpreußische Landesforschung (Marburg/Lahn)

/*Heismann, Günter (1979): Dissertationen zur Kantischen Philosophie 1954-1976, in: Kant-Studien 70/1979/356-381.

/*Beck, Lewis White (1982): Doctoral Dissertations on Kant accepted by Universities in the United States and Canada. 1879-1980, in: Kant-Studien 73/1982/096-113.

/*Gabel, Gernot U. (1987): Immanuel Kant. Ein Verzeichnis der Dissertationen aus den deutschsprachigen Ländern 1900-1980, 2. Auflage (Köln)

/*Gabel, Gernot U. (1989): Kant. An Index to Theses and Dissertations accepted by Universities in Canada and the United States 1879-1985 (Köln)

/*Ruffing, Margit (1999): Kant-Bibliographie. 1945-1990 (Frankfurt/Main: Klostermann) [976 S.]


Biographisches Bibliographisches Marburger Kant-Archiv Akademie-Ausgabe
© 1996/2004 Immanuel Kant - Information Online
Letzte Änderung: 5. Juli 2004