Panel 5.1 | Netzwerke überwachen

Netzwerke überwachen Netzwerke: Ein geheimdienstlicher Verbund aus »fünf Augen« zapft materielle Netzwerke an (Unterseekabel), schöpft digitale Netzwerke ab (Google, Facebook), um Metadaten zu sammeln die Auskunft geben über (terroristische und andere soziale) Netzwerke.
Vor diesem Hintergrund will das Panel die verschiedenen Wissensordnungen von Netzwerken und ihre Daten-Praktiken diskutieren. Vier kurze Referate und eine ausführliche Diskussion.

Dietmar Kammerer (Marburg)
Daten: Ressourcen, Personen, Spuren

Christoph Engemann (Lüneburg)
Netze vor den Netzen

Samuel Sieber (Zürich)
Netz und Netzwerk. Überlegungen zur Gouvernemedialität der Gegenwart